Birgit Utz

Birgit Utz, geboren 1970, lebt und arbeitet als freie Autorin, Lektorin und Redakteurin in Hamburg. 2002 nahm sie als Stipendiatin am Klagenfurter Literaturkurs teil, 2007 erhielt sie das Stipendium des Landes Schleswig Holtstein im Künstlerhaus Kloster Cismar.

Werke:
2001 “Alte Bande”, Krimi, Espresso-Verlag, Berlin
2007 “Weggefahren”, Roman, Minimal Trash Art, Hamburg

Website: www.birgit-utz.de